Das Zubereiten von Speisen mit Kindern ist eine Möglichkeit, eine andere Umgebung für den Kontakt mit Lebensmitteln zu schaffen. Je nach Alter sind die Kinder fasziniert von dem, was in der Küche passiert, wo sie die wunderbaren Gerichte finden, die wie von Geisterhand auf dem Tisch stehen. Deshalb können sie bei Interesse schon in jungen Jahren in die Küche eingeführt werden.

Warum ist es wichtig, Kinder an die Küchenkunst heranzuführen?

 

  1. Es ist wichtig, dass die Kinder die Herkunft der Gerichte kennen. Ein Besuch auf dem Markt, um das Gemüse zu erkennen, das wir täglich verwenden, oder beim Gemüsehändler, um die verschiedenen Obststücke zu beobachten, ist für sie faszinierend. Manchmal wissen einige Kinder nicht, dass Essen nicht durch Magie in der Speisekammer gefunden wird.
  2. Die Hauptmotivation besteht darin, dass sie sich in den Prozess der Zubereitung der Speisen einbezogen fühlen. Es ist nicht notwendig, ihnen fortgeschrittene Techniken wie die Trocknung von Lebensmitteln beizubringen oder sie zu bitten, Küchengeräte zu benutzen, wenn sie sich nicht vorbereitet fühlen. Es ist einfach, eine tägliche Aktivität zusammen zu unternehmen, so dass sie neue Dinge ausprobieren und die Lebensmittel, die verzehrt werden sollen, schätzen werden.
  3. Es kann ihnen helfen, Lebensmittel einzeln zu probieren, zum Beispiel bei der Zubereitung einer Gemüsecreme und vor dem Zerkleinern. Selbst Erwachsene mögen nicht alle Geschmacksrichtungen, also ist es gut für Kinder zu lernen, zu erkennen, welche sie mögen und welche nicht, was, wenn sie gemischt und zerkleinert werden, kompliziert ist. Es ist notwendig, das betreffende Nahrungsmittel mehr als einmal zu testen, um die Entscheidung zu treffen, und als Eltern müssen wir diese Entscheidungen so weit wie möglich respektieren.
  4. Die Einladung zur Mitwirkung beim Kauf und der Zubereitung der üblichen Gerichte hat bei vielen Gelegenheiten eine fantastische Wirkung, wenn es darum geht, gesunde Essgewohnheiten zu schaffen, natürlich, wenn die üblichen Menüs in unserem Haus gesund und ausgewogen sind. Darüber hinaus ist es eine unglaubliche Möglichkeit, Zeit miteinander zu verbringen und zum Familienleben beizutragen.

 

Wir sollten uns nach Möglichkeit dafür entscheiden, unsere Kinder in unsere Routineaufgaben einzubeziehen, damit sie den Wert und die Anstrengung verstehen, die hinter jedem Akt stehen, und so allmählich Verantwortung und Weitsicht mit übernehmen.

Deine Bharati mit dem Rawbalance Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.