Brokkoli-Paprika-Burger

Aufwand: einfach, mit Vorbereitung

Benötigte Hilfsmittel: Hochleistungsmixer, Dörrer bzw. Rohkost-Trockner

Zutaten

  • 1 großer Brokkoli
  • 1 große Paprika
  • 2 handvoll Para- oder Pekannüsse
  • etwas Salz

Zubereitung

Brokkoli und Paprika in große Stücke zerkleinern. Erst werden die Nüsse im Mixer vermahlen, dann das Gemüse dazugeben und alles zu einer teigartigen Masse vermixen. Den Teig zu schönen Burgern formen und bei max. 42 Grad so lange im Dörrer trocknen lassen, bis der gewünschte Trocknungsgrad erreicht ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.