Rawbalance-News: Lovechock Pecan/Maca für Naschkatzen

Die besten Dinge im Leben sind süß

aus dem Volksmund

 

 

Hallo lieber Rohkostfreund,

die Eissaison hat begonnen 🍧 🍨 🍦. Das ist doch ganz nach unserem Geschmack. 😋
Wie du selbst ein leckeres rohköstliches Beereneis herstellen kannst, erfährst du in diesem Newsletter.

 

Unsere heutigen Themen:

  • Brokkoli Keimlinge – für deinen Küchengarten
  • Lovechock Pecan/Maca – für Naschkatzen
  • Spirali – der geniale Spiralschneider
  • Rezept – Beereneis

 

 

Brokkoli Keimlinge – für deinen Küchengarten

Diese würzigen, leicht scharfen Brokkoli-Keimlinge von Govinda enthalten zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Besonders gut lassen sie sich auch in Salaten mit Alfalfa-Keimlingen oder Kresse kombinieren. Als schmackhafte Dekoration auf Suppen und in Aufstrichen sind sie ein wahrhaftes Geschmackserlebnis.

Nicht nur in den Gemüsegärten draußen hat es schon zu Sprießen begonnen. Auch in der Küche lässt sich so einiges ziehen, vor allem Sprossen und Keimlinge. Keimlinge sind nicht nur besonders nährstoffreich, bekömmlich und geschmackvoll, sondern machen auch richtig Freude, wenn du sie einfach beim Wachsen beobachtest. In diesem Sinne: Hole Dir mit Keimlingen ruhig täglich das Besondere in die Küche. Viel Spaß beim Experimentieren!

Gleich ein paar Keimlinge einkaufen

 

 

Lovechock Pecan/Maca – für Naschkatzen

Wir naschen für unser Leben gerne. Deswegen habe ich in meinem Rawbalanceshop auch eine Auswahl an besonders guten Naschereien. Zum Beispiel die Lovechock Pecan Maca. Sie ist eine reichhaltige, vollmundige Schokolade mit leckeren Pecannüssen. Verfeinert mit dem Energielieferanten Maca versorgt sie dich mit Schwung und Kraft.

Die Kakaobohnen werden nicht geröstet, sondern kalt gemahlen. Somit ist Lovechock eine natürliche Quelle von Flavonoiden und Liebesstoffen, die ein liebevolles und fröhliches Gefühl erzeugen.

Lovechock Vorräte auffüllen

 

 

Spirali – der geniale Spiralschneider

Dieser einfach bedienbare und hochwertig verarbeitete Gemüse- und Obsthobel kommt aus dem Hause Lurch. Er verarbeitet Schnittgut bis zu einem Durchmesser von 18 Zentimetern.
Am besten eignet er sich für die zügige Verarbeitung von Gurken, Karotten, Süßkartoffeln, Zucchinis, Rote Beete, Paprika, Kohlrabi sowie Äpfeln und Birnen.

Mit dem Spirali gelingen im Nu dünne Spiralen, Spaghetti oder Scheiben. Leckere Rohkostsalate sowie Variationen als Dekoration. Das Auge isst schließlich mit und du bekommst jeden „Rohkostmuffel“ an den Tisch.

Küche mit Spirali aufwerten

 

 

 

All die oben aufgelisteten Produkte und vieles mehr ist auch in unserem Laden vor Ort in Sasbachwalden erhältlich.

Quelle der Kraft – Spiritbalance Sadhana Ashram
Schönbüchstr. 24
77887 Sasbachwalden

Öffnungszeiten vor Ort: Montag bis Freitag, 10:00 – 19:00 Uhr, Samstag 10:00 – 17:00 Uhr und auf Anfrage.

 

 

Und wie versprochen gibt es jetzt noch das Eis-Rezept. Juhuu

Beereneis

Aufwand: schnell und einfach
Benötigte Hilfsmittel: Hochleistungsmixer oder Pürierstab
Zutaten

  • 2 reife Bananen
  • 2-4 EL Agavennektar
  • 1-2 gehäufte TL echte Vanille
  • Beerenfrüchte (Waldbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, etc.)

Zubereitung
Alle Zutaten mit etwas Wasser oder Eiswürfeln entweder im Mixer oder mit einem Pürierstab cremig mixen.
Anschließend die Creme in einen Gefrierbeutel oder in eine geeignete Form füllen und für mehrere Stunden ins Gefrierfach stellen.

 

Rohkost Seminare:
>> 24. – 26. August – Rohköstliches Erlebnis- und Genuss-Seminar für Eltern und Kinder

Gleich den Termin in den Kalender eintragen:
Am 01. Juni ist wieder Rohkost Schlemmer-Treffen. Du bist herzlich eingeladen, dabei zu sein.

 

 

Falls du Fragen zu dem Newsletter oder zu einem Produkt hast,
kannst du uns gerne unter +49 7841-8392415 anrufen oder uns eine Email senden unter: info@rawbalance.de

 

Deine Bharati
mit dem Rawbalance Team

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.