Die Wirkung von roher Schokolade

Hallo lieber Rohkost Freund,

 

heute berichten wir über das Heilpotenzial von reinem Kakao 🍫, der mit möglichst wenig Manipulation gewonnen wird, es ist ein “Superfood” mit hoher antioxidativer Wirkung.

 

Kakao wurde im Maya-Reich 🌄 wegen seiner Eigenschaften sehr geschätzt. Die Ureinwohner tranken ihn mit Wasser und in kleinen Mengen; für sie war es ein anregendes Getränk ☕, ganz anders als die Schokolade mit Zucker und Milch, die wir heute vorfinden.

Wir müssen Kakao von Schokolade unterscheiden. Denn Kakao, der Hauptbestandteil der Schokolade, behält seine Eigenschaften nicht, wenn er zusammen mit Milch, Zucker oder anderen Substanzen verwendet wird .Und er behält nicht seine Nährstoffe, wenn er hohen Temperaturen ausgesetzt ist (beim Rösten 🔥).

Die bioaktiven Komponenten im Kakao enthalten eine Vielzahl von starken Antioxidantien, viel mehr als die meisten anderen Lebensmittel. Darüber hinaus schützen diese Substanzen, die Flavonoide genannt werden, vor den durch die Sonne verursachten Schäden 🌞 sie verbessern die Durchblutung der Haut und erhöhen ihre Dichte und Feuchtigkeitszufuhr, so dass ihr Verzehr von großem Nutzen ist.

Kakao enthält Stimulanzien wie Koffein und Theobromin, was die Hauptgründe dafür sein könnten, dass Kakao kurzfristig die Gehirnfunktion verbessert 🤓. Deshalb kann er ein kognitiver Verbündeter sein, besonders bei älteren Menschen, die unter einer gewissen Abnahme ihrer geistigen Fähigkeiten leiden.

Er verbessert zudem die Sprachkompetenz und beugt einem Krankheitsrisiko vor 🌸.

Es gibt zahlreiche Belege dafür, dass Kakao einen starken gesundheitlichen Nutzen hat, der vor allem vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützt 💜. Aber das bedeutet natürlich nicht, dass die Menschen täglich große Mengen an Schokolade konsumieren sollten. Schon gar nicht, wenn es sich um eine minderwertige Schokolade mit viel Zucker handelt.

Der Schlüssel zu allen Vorteilen liegt in der Wahl der am wenigsten manipulierten Schokolade mit einem Kakaogehalt von 70% oder mehr, vorzugsweise roh und immer bio 🌍. Dann können wir Kakao zu unseren Smoothies, Desserts, Frühstücken hinzufügen… ohne Schuldgefühle! Es ist ein Genuss für unseren Gaumen und für unseren Körper.

Denn die Pflege unseres Körpers ist nicht unvereinbar mit dem Geschmack. Wir müssen einfach die Supermarktprodukte beiseite legen, die unser Gehirn dazu bringen, es von Zucker und Konservierungsmitteln abhängig zu machen 🍉🍇.

Nimm deine Gesundheit selbst in die Hand und verzichte unbedingt auf minderwertige Kakao-Lebensmittel. Greif lieber zur gesunden Rohkostschokolade.

Und um dir auf dem Weg zu einem gesunden Leben zu helfen, haben wir ein rohes Schokoladenrezept für dich.

 


Mousse raw Chocolat

 

Aufwand: Gourmetrohkost, einfach

Benötigte HilfsmittelHochleistungsmixer

Zutaten

 

Zubereitung

 

Alle Zutaten solange vermixen, bis eine fluffige Masse entsteht. Eventuell kalt stellen.

 

👉 Wenn du über die neuesten Nachrichten über Rohkost informiert bleiben möchtest, folge uns auf Instagram

 

👉 Hier findest du unseren Youtube Channel, in dem faszinierende Videos über Rezepte und Tricks geteilt werden

 

👉 Hier findest du Informationen über alle unsere Rohkost-Events.

 

👉 Hier findest du alles über unsere Projekte von Spiritbalance.

 

Deine

Bharati mit dem Rawbalance Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.