Mit dem Spirali Sommernudeln zaubern

Halli Hallo lieber Rohkostfreund,

heute haben wir gleich zwei große Highlights für dich, die das Potenzial haben dein Leben grundlegend zu verbessern.

1.Highlight: Unser neuer Kurs zum Einstieg in die Rohkosternährung

Du möchtest dein Gewicht dauerhaft reduzieren, deine Selbstheilungskräfte aktivieren, mehr Lebensenergie zurück bekommen, den Alterungsprozess ausbremsen oder Erkrankungen heilen?

Wie das geht, erfährst du innerhalb 30 spannender Lektionen meines Kurses

“Einstieg in die vegane Rohkost – Das Onlinetraining”.

>>>>> Gleich mehr Infos nachlesen

 

 

>>>>> Und hier geht’s direkt zum Folgekurs Teil 2

 

  1. Highlight: Unser Rohkost SeminarBist du dabei? Am 24. – 26. August 2018 kannst du mit deinen Liebsten an einem besonderen Seminar teilnehmen.

    “Rohköstliches Erlebnis- und Genuss-Seminar für Eltern und Kinder”.

    In diesem anwenderfreundlichen Seminar lernst du, warum eine rohköstliche Ernährung für Kinder und Säuglinge die ideale Kost ist, um bestimmte Krankheiten erst gar nicht entstehen zu lassen. Das Seminar richtet sich hauptsächlich an Väter und Mütter mit Kindern, die gemeinsam die Zubereitung vollwertiger Rohkostmahlzeiten lernen möchten.

>>>> Gleich Ticket sichern

 


Unsere heutigen Themen:

  • Spirali – der geniale Spiralschneider
  • Lucuma Pulver – das Gold der Inkas
  • Kokosnussöl – von der Palme zu dir nach Hause

 

Falls du Fragen zu dem Blogpost oder zu einem Produkt hast,
kannst du uns gerne unter +49 7841-8392415 anrufen oder uns
eine Email senden unter: info@rawbalance.de

Deine Bharati
mit dem Rawbalance Team

Kennst du schon meinen Rawbalance Instagram-Account ?

Darauf findest du inspirierende Fotos aus unserem Garten,
Smoothie-Buch und über leckere Rohkostspeisen.


Spirali – Gemüsenudeln in allen Variationen

Mit Spirali gelingen alle Rohkost-Nudeln aus Zucchini, Gurken, Kohlrabi oder Süßkartoffeln im Handumdrehen.
Einfach Gemüse einspannen, los kurbeln und fertig sind die Julienne-Nudeln.
Mit diesem praktischen Tischgerät kannst du in der Küche richtig kreativ werden und die Speiseteller schön dekorativ anrichten.

Mit drei austauschbaren Messereinsätzen sorgt Spirali für Abwechslung und fungiert als perfekter Küchenhelfer.
Die Saugnäpfe auf der Unterseite gewährleisten einen sicheren Stand und stabiles Arbeiten. Auf geht`s 🙂

>>> Meine Küche mit Spirali aufwerten


Lucuma Pulver – das Gold der Inkas

Lucuma Pulver schmeckt herrlich süß und ist ein hervorragendes Süßungsmittel, welches auch für Diabetiker geeignet ist.
Alles in allem hat es für die Gesundheit wirklich viel zu bieten.

So ist es nicht verwunderlich, dass einst schon die Inkas Lucuma als Heilmittel schätzten.
Als Anti Aging Produkt trägt es zur Genesung von sonnengeschädigter Haut bei und glättet schon mal das eine oder andere Fältchen.
Zudem stärkt es dein Immunsystem, wodurch die Anfälligkeit für Erkältungen reduziert wird. Unser Lucuma Pulver kommt aus Peru und erinnert geschmacklich an Mango und Karamell. >>> Gleich ausprobieren


Kokosnussöl – von der Palme zu dir nach Hause

Dieses hochwertige Kokosnussöl von Govinda eignet sich bestens zum Ölziehen am Morgen,
als Zutat für schmackhafte Rohkostgerichte sowie als Schutz für deine Haut.
Es duftet angenehm exotisch nach Kokos und macht die Haut schön weich und geschmeidig.
Vor allem der hohe Gehalt an Laurinsäure macht dieses Öl so besonders und gesundheitlich wertvoll.

Das aromatische Fruchtfleisch der Kokosnuss ist die Grundlage für die Gewinnung von Kokosnussöl. Die Herstellung mittels Kaltpressung wird schonend unter 40 Grad durchgeführt, was zum besseren Geschmack und höchster Qualität des Öls führt.

>>> Juhuu, her mit dem Kokosnussöl


All die oben aufgelisteten Produkte und vieles mehr ist auch in unserem Laden vor Ort in Sasbachwalden erhältlich.

Quelle der Kraft – Spiritbalance Sadhana Ashram
Schönbüchstr. 24
77887 Sasbachwalden

Öffnungszeiten vor Ort: Montag bis Freitag, 10:00 – 19:00 Uhr, Samstag 10:00 – 17:00 Uhr und auf Anfrage.


 

Hier noch ein verführerisches Schokolade Rezept für dich, bei dem du gleich das Kokosnussöl einsetzen kannst.

Nuss-Schokolade

Zutaten

60-70 g Kakaobutter

1 ½ gehäufte EL Kakaopulver

1 ½ gehäufte EL Carobpulver

2 EL Agavendicksaft

½ TL Vanillemark

1 Prs Salz

Nüsse nach Wahl (ganz oder gehackt)

optional 1-2 EL Kokosöl

Zubereitung:

  • Die Nüsse (z.B. Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse) zerkleinern
    (z.B. in einem Küchentuch mit einem Nudelholz zerschlagen) oder eben ganz belassen.
  • Die Kakaobutter mit einer Prise Salz im Wasserbad zum schmelzen bringen.
    Dabei darauf achten, dass 42°C nicht überschritten werden. Solange die Hitze des
    Topfbodens mit dem Finger überprüfbar ist, sollte die Temperatur ok sein.
  • Für einen schönen Schokoladenglanz 1-2 EL Kokosöl dazugeben (optional).
  • Inzwischen das Kakao- und Carobpulver mit Agavendicksaft und der Vanille in eine Schüssel
    geben und dann die geschmolzene Kakaobutter dazugeben und alles miteinander vermengen.
  • Die Schokolade in die Form gießen und die Nüsse darüber streuen, im Anschluss die
    Schokoladen für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vorsicht beim lösen aus der Form!

Tipp
Carobpulver kann man auch mit Kakaopulver ersetzen, dann 3 EL Kakaopulver. Durch das Carobpulver
erfährt man einen “vollmilchähnlicheren” Geschmack.
Um einen Grauschleier der Schokolade zu vermeiden, ist es sinnvoll die Schokoladenform mit einem
untergelegtem Schneidebrett in einer der obersten (wärmsten) Kühlschrankfächer abzustellen.
Dadurch kann die Schokolade langsam von unten nach oben abkühlen.

Gleich den Termin in den Kalender eintragen:
Am 03. August ist wieder Rohkost Schlemmer-Treffen
in Sasbachwalden. Du bist herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Deine Bharati

mit dem Rawbalance Team

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.