Füll deine Vorratskammer mit nahrhaften Optionen für hektische Zeiten

Hallo lieber Rohkostfreund,

Wenn wir uns für einen ausgewogenen Lebensstil entschieden haben, ist es manchmal sehr schwer, gesunde Möglichkeiten für unterwegs zu finden.Aus diesem Grund ist es wichtig, gut vorbereitet zu sein, um unnötige Versuchungen zu vermeiden.

Diese Woche stellen wir dir einige unserer beliebtesten Energieriegel vor, damit du immer die optimale Auswahl hast, um deinen Körper, deine Seele und deinen Geist zu versorgen.

 

In meiner Spiritbalance Akademie findest du Rohkost-Onlinetrainings

für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Gleich mal vorbei schauen!


Unsere Themen heute:

  • Backpacker Cookies – Noch nie war es so lecker, auf sich selbst zu achten
  • Raw Bite Peanut –  Süß, salzig und voller Energie
  • Raw Bite Coconut – Erlebe eine tropische Geschmacksexplosion 
  • Rezept: Käse aus junger Kokosnuss

 

Übrigens: Folge uns auf instagram und erhalte täglich leckere

Rohkostrezepte, Tipps und Inspirationen

>>> Kennst du eigentlichen unseren Youtube Kanal?


Falls du Fragen zu dem Newsletter oder zu einem Produkt hast,
kannst du uns gerne unter +49 7841-8392415 anrufen oder uns
eine Email senden unter: info@rawbalance.de

Deine Bharati
mit dem Rawbalance Team


Backpacker Cookies – Noch nie war es so lecker, auf sich
selbstzu achten

Diese köstlichen Rohkost-Cookies werden aus gekeimten Samen hergestellt, eine unglaubliche Ergänzung für deine Ernährung.

Gekeimte Samen werden von ernährungsbewussten Menschen wegen ihrer einzigartigen Eigenschaften geschätzt, sie sind reich an Mineralien, Vitaminen und leicht verdaulich für alle.

Ein Geschmackserlebnis und ein köstlicher Energiespender.

Der verführerische vegane Snack, der alles bietet.

 

 


Raw Bite Peanut –  Süß, salzig und voller Energie


Es spielt keine Rolle, ob es sich um einen Snack für zwischendurch handelt oder einfach nur, weil du es eilig hast, dieser Energieriegel aus den hochwertigsten Zutaten wird alle deine Bedürfnisse erfüllen.

Die perfekte Kombination aus Datteln und Erdnüssen, die deine Geschmacksnerven vor Freude springen lassen.

Es ist der Energieschub, den du brauchst, um den Tag ohne Sünde mit verarbeiteten Lebensmitteln zu verbringen.

 

Raw Bite geht immer, ich bestelle

 


Raw Bite Coconut – Erlebe eine tropische Geschmacksexplosion


Jede Entscheidung, die wir treffen, wirkt sich auf unsere Gesundheit aus, deshalb ist es wichtig, die besten Snacks auszuwählen.

Vollgepackt mit Bio-Mandeln, Cashewkernen und leckeren Kokosnüssen, wird er dir das Leben leichter machen.

Den bestell ich gleich mit

 


All die oben aufgelisteten Produkte und vieles mehr ist auch in unserem Laden
vor Ort in Sasbachwalden erhältlich.
Quelle der Kraft – Spiritbalance Sadhana Ashram
Schönbüchstr. 24
77887 SasbachwaldenÖffnungszeiten vor Ort: Montag bis Freitag, 10:00 – 19:00 Uhr,
Samstag 10:00 – 17:00 Uhr und auf Anfrage.

Käse aus junger Kokosnuss

Die Milch-freie mega leckere Alternative

Aufwand: mittel

Benötigte Hilfmittel: Hochleistungsmixer

Zutaten:
  • ​4 vorzugsweise junge grüne Kokosnüsse oder zwei Braune Kokosnüsse
  • Saft von 2 Zitronen
  • Etwas Agavennektar
  • 4 EL Flohsamenschalen
  • Wasser
  • 1/2 TL Salz (vorzugsweise Meersalz, Steinsalz)
  • Eine Prise Curry / ein paar Curryblätter (gerne frisch)
  • Etwas Muskatnuss gerieben
  • Prise Pfefferflohsamenschalen

Zubereitung:

Zuerst 4 EL Flohsamenschalen für ca. 2 Stunden in 500 ml Wasser einweichen (ergibt eine geleeartige Konsistenz)

Dann löst du das Fleisch der jungen Kokosnüsse heraus

Danach alle Zutaten zusammen in den Hochleistungsmixer geben (nur so viel Wasser zugeben, dass es gerade so bedeckt ist im Mixer, der Käse sollte leicht Fäden ziehen)

Danach den Käse auf einen Teller geben und zu einer Rolle oder kleinen Kugeln formen

Zum Schluss ca. ½ Stunde kalt stellen

 

Tipp:

Frische Curryblätter erhältst du oft im Indien/Asienshop. Sie lassen sich gut im Kühlschrank
aufbewahren oder getrocknet als Gewürz mahlen
.

 

Deine
Bharati mit dem Rawbalance team

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.