,

Rawbalance-News: Sprossen – ein wertvolles Stück Lebensqualität

“Säe Glück in deines Nachbarn Feld und du wirst dich wundern, was der Wind in deinem Garten wachsen lässt”
– Juliette Saint-Gelais

 

 

Hallo lieber Rohkostfreund,

im Herbst und Winter, wenn draußen im Garten nicht viel wächst, gibt es noch andere Möglichkeiten frisch zu ernten. Und zwar direkt aus der Küche. So eignet sich eine kleine Sprossenzucht am Fensterbrett ideal, um über die kalte Jahreszeit zu kommen, unseren Körper reichlich mit Vitaminen, Antioxidantien und Nährstoffen zu versorgen und das wundervolle Gefühl etwas frisch Geerntetes auf dem Teller zu haben nicht missen zu müssen. Sprossen sind etwas sehr Faszinierendes und sie entwickeln sich so schnell, dass du ihnen regelrecht beim Wachsen zu sehen kannst. So werden innerhalb von ein paar Tagen kleine, schlafende Keimlinge und Saaten zu wertvollen Vitalstoff-Kraftwerken. Während beispielsweise ungekeimte Erbsen über kein Vitamin C verfügen, enthalten gekeimte Erbsensprossen sogar viel mehr Vitamin C als frische Orangen.

 

Unsere heutigen Themen:

  • Hawos Toni – dein kleines Keimgerät aus Ton
  • Alfalfa Keimlinge – der König unter den Sprossen
  • Irisch Moos – eine Rotalge hat es in sich

 

Hawos Toni – dein kleines Keimgerät aus Ton

Was für eine Augenweide in der Küche, das Hawos Toni Keimgerät aus hochwertigem Ton.

Der schlaue Rohköstler profitiert das ganze Jahr über von frischen Lebensmitteln, indem er zur Jahreszeiten unabhängigen Sprossenzucht greift. Selbst gezogen schmeckt`s halt doch am Besten. Durch die in den Sprossen enthaltenen Enzyme, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente kannst du dein eigenes Wohlbefinden sowie das deiner Liebsten auf ganz einfache Art und Weise steigern.

Im Toni, dem kleinen Tonkeimer von hawos, wachsen die Samenkörner in einem dunkel-feuchten Klima. Die idealen Keimbedingungen ähneln den natürlichen Gegebenheiten in der Erde. Im Ton befinden sich kleine Poren, die für eine ausreichende Durchlüftung und gleichmäßige Befeuchtung sorgen. Und das ganze funktioniert, ohne dass die Keimlinge im Wasser liegen. Sie 2 bis 3 mal täglich kurz mit kaltem Wasser zu spülen reicht als Zeitinvestition völlig aus. Und nach ein paar Tagen kann diese wundervolle kulinarische Bereicherung im Salat oder Smoothie genossen werden. mhhhh…

Hier geht`s zum Hawos Toni Keimgerät im Rawbalanceshop…

 

 

Alfalfa Keimlinge – der König unter den Sprossen

Ein weiterer Vorteil dieser Sprossen-Wundernahrung liegt darin, dass bei keinem anderen Gemüse der Weg zwischen Aussaat und Ernte so kurz ist wie bei Sprossen. Bereits nach 7 Tagen Keimzeit liefert Alfalfa alle 8 essenziellen Aminosäuren, Mineralstoffe und Spurenelemente.

Der einzigartig pikante Geschmack von Alfalfa macht dieses knackige Superfood zum absoluten Liebling in der Küche. Bei der Entwicklung der kleinen grünen Blättchen bildet sich Chlorophyll, welches eine positive Wirkung auf das Immunsystem hat. Ganzheitliche Gesundheitssysteme, wie die chinesische Medizin, schwören zur Behandlung von Wassereinlagerungen und Schwellungen auf den Verzehr von Alfalfa. Zudem enthält es pflanzliche Hormone, die auf natürliche Weise gegen Wechseljahrsbeschwerden helfen können.

Alfalfa, das ideale Beispiel dafür, dass Gesundheit und Genuss Hand in Hand gehen.

Hier geht`s zu den Alfalfa Keimlingen im Rawbalanceshop…

 

 

Irisch Moos – eine Rotalge hat es in sich

Auch der Rohkostliebhaber muss nicht auf dicke Soßen, zartschmelzendes Eis und cremige Torten und Kuchen verzichten. Doch wie zaubert man aus rein rohen Zutaten eine geleeartige Konsistenz für viele Desserts? Genau hier hat die Rotalge ihren großen Auftritt und glänzt als Verdickungsmittel. Einfach mit Wasser anrühren, in das Gericht einarbeiten und schon ist es fertig.

Unser Irisch Moos stammt von der Nordatlantischen Küste und ist etwas ganz Besonderes. Wir beziehen es von einem Unternehmen, welche die Qualität dieser wertvollen Rotalge nicht durch Bleichen herunter setzt, sowie die meisten anderen Anbieter. Das bedeutet bei uns bekommst qualitativ hochwertiges Irisch Moos für die Gourmet-Rohkostküche.

Die Alge besteht zu 10 Prozent aus Protein und versorgt uns mit wichtigem Selen, Zink, Pectin, Jod, Kalzium, Magnesium, Beta Carotin und Vitamin B, C, D und A, welches besonders gut für die Erhaltung unserer Sehkraft ist. In der Naturheilkunde wird Irisches Moos traditionell bei Störungen der Verdauungsorgane eingesetzt und als Mittel zur Linderung von Reizhusten und Heilung von Bronchitis.

Hier geht`s zu Irisch Moos im Rawbalanceshop.

 

Und zu guter letzt haben wir für deine Rezeptsammlung noch ein wunderbares Gericht für dich 🙂 Viel Spaß beim Schlemmen

 

Zwetschgen-Kuchen mit veganer Sahne

Leckere und süße Versuchung

Aufwand: schnell, einfach, braucht Vorbereitung, Gourmet-Rohkost, Snack
Benötigte Hilfmittel: Hochleistungsmixer, Dörrgerät oder Backofen

Zutaten

  • 200 g eingeweichte Walnüsse
  • 200 g eingeweichte Datteln (Einweichwasser zurück behalten)
  • 1 Prise Salz (vorzugsweise Himalayasalz, Kristallsalz)
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Vanille

 

Zubereitung

Zuerst die Walnüsse und Datteln klein hacken und mit den Gewürzen gut vermengen (die Zutaten können auch in einem Mixer oder einer Küchenmaschine vermengt werden)
Dann die Masse in eine passende Form geben und ca. 2 Stunden gleichzeitig mit einer entsprechenden Menge halbierter Zwetschgen im Dörrgerät oder Backofen bei 42°C trocknen
Danach die Zwetschgen auf dem Teigboden verteilen
Zum Schluss den Kuchen kühl stellen und kurz vor dem Servieren noch mit gemahlenen Mandeln bestreuen

Vegane Sahne

Zutaten

  • Cashews (Menge variiert je nach Bedarf)
  • Agavendicksaft

 

Zubereitung

Zuerst je nach Bedarf rohe Cashews in den Mixer geben, mit Wasser bedecken und durchmixen. Die Konsistenz kann mit dem Einweichwasser der Datteln reguliert werden. Je mehr Flüssigkeit hinzugefügt wird, desto flüssiger wird die Sahne. Cashews schmecken von Natur aus süßlich, daher ist Süßen nicht unbedingt nötig
Zum Schluss kann bei Bedarf etwas roher Agavennektar hinzugefügt werden.

 

Alle Produkte sind auch in unserem Laden vor Ort in Sasbachwalden erhältlich.
Quelle der Kraft – Spiritbalance Sadhana Ashram
Schönbüchstr. 24
77887 Sasbachwalden
Öffnungszeiten vor Ort: Montag bis Freitag, 10:00 – 19:00 Uhr, Samstag 10:00 – 17:00 Uhr und auf Anfrage.

 

Und wenn du bei uns vorbei schaust, kannst du gleich die sagenhafte Umgebung mitten in der Natur genießen! In unserem Rohkost-Shop vor Ort findest auch immer wieder verschiedenste kleine Rabatt Aktionen.

 

Rohkost Veranstaltungen:

Rohkost Schlemmertreffen:
>> 01. Dezember

Rohkost Seminare:
>> 27. – 29. April – Rohkost Erlebnis- und Genuss-Seminar – heilsam und alltagstauglich
>> 24. – 26. August – Rohköstliches Erlebnis- und Genuss-Seminar für Eltern und Kinder

 

Falls du Fragen zu dem Newsletter oder zu einem Produkt hast,
kannst du uns gerne unter +49 7706 9789695 anrufen oder uns eine Email senden unter: info@rawbalance.de

Deine Bharati
mit dem Rawbalance Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.