Shop-News: 2er-Sprossen-System – für deinen Küchengarten

Hallo lieber Rohkostfreund,

 

neben unserem üppigen Gartengemüse ziehen wir auch Sprossen auf unseren Fensterbänken.
Sprossen sind nahrhafte Vitalstoff-Kraftwerke und zählen zu den Superfoods.

Denn wenn die kleinen Keimsaaten in Wasser eingeweicht werden und allmählich zu sprießen beginnen,
werden aus den „schlafenden“ Körnern wahre Quellen von Lebensenergie.

Sprossen ziehen ist auch keine große Sache, doch falls du noch keine Erfahrung damit hast, empfehle ich dir für den Einstieg es mit Mungbohnen zu versuchen, denn die gelingen eigentlich immer.

 

Unsere heutigen Themen:

  • Eschenfelder 2er-Sprossen-System – für deinen Küchengarten
  • Brokkoli Keimlinge – das würzige Detoxwunder
  • Kakaopulver Creole – ein himmlisches Vergnügen

 

Falls du Fragen zu dem Newsletter oder zu einem Produkt hast,
kannst du uns gerne unter +49 7841-8392415 anrufen oder uns
eine Email senden unter: info@rawbalance.de

Deine Bharati
mit dem Rawbalance Team

Kennst du schon meinen Rawbalance Instagram-Account ?

Darauf findest du inspirierende Fotos aus unserem Garten,
Smoothie-Buch und über leckere Rohkostspeisen.


Eschenfelder 2er-Sprossen-System – für deinen Küchengarten

Es macht große Freude den kleinen Keimen beim wachsen und gedeihen zuzusehen.
Diese schicken Sprossengläser verfügen über feinmaschige Siebe aus nickelfreiem Edelstahl und werden samt praktischer Keramikauffangschale für das Abtropfwasser geliefert.
Das ideale Set um kinderleicht köstliche, frische Sprossen aus Getreide, Hülsenfrüchten, Radieschen, Alfalfa uvm. ziehen.

Damit kannst du deine Salate, Aufstriche und Brotbelege ordentlich aufpeppen.
Beim Sprossen ziehen ist es generell wichtig auf Bio-Keimlinge zurückzugreifen.
Denn herkömmliche Keimsaaten sind oft pasteurisiert, was den Keimprozess verhindern kann.
Alle Teile sind spülmaschinenfest.

>>> Oh ja, ich möchte Sprossen ziehen

 


Brokkoli Keimlinge – das würzige Detox-Wunder

Keimlinge strotzen nur so von Vitaminen und Mineralstoffen sowie sekundären Pflanzenstoffen.
Genau genommen zählen sie zu den nährstoffreichsten Lebensmitteln überhaupt.
Besonders Brokkoli-Keimlinge habe es in sich, da sie sehr viel Glucoraphanin enthalten.
Beim Kauen wandelt sich dieses in Sulforaphan um, welches stark entgiftend,
krebshemmend, entzündungshemmend, blutdrucksenkend und antioxidativ ist.
Zudem stärkt es das Immunsystem.

Brokkoli-Sprossen enthalten Vitamin C, Vitamin B1, Vitamin B2 Vitamin B6, Vitamin E, Eisen, Kalzium, Zink, Magnesium, Kalium, Phosphor, Natrium sowie viele sekundäre Pflanzenstoffe.
Am Besten spülst du die keimenden Samen täglich 2 bis 3 mal gut durch.
Nach ungefähr 4 bis 6 Tagen sind die Sprossen fertig.

>>> Jetzt Brokkoli Keimlinge bestellen

 


Kakaopulver Creole – ein himmlisches Vergnügen

Es handelt sich hier um die alte und seltene Kakaosorte “Creole”.
Sie ist auch als “Königin des Kakaos” bekannt, weil aus dieser Sorte sehr große und schmackhafte Kakaobohnen hervorgehen.
Das Kakaopulver wurde aus ungerösteten Kakaobohnen gewonnen und ist somit für die Rohkostküche geeignet.

Roher Kakao wird als Superfood gehandelt, da er sehr gesund ist.
Die Azteken kannten die Kakaopflanze seit dem 14. Jahrhundert, in dem sie als heilig galt und als Geschenk des göttlichen Wesens Quetzalcoatl geschätzt und verehrt wurde.
Das Kakaopulver Creole hat ein sehr intensives Aroma.
Desserts, Smoothies, Shakes, Kuchen und Torten lassen sich damit wunderbar verfeinern.

>>> Kakao-Vorräte auffüllen


All die oben aufgelisteten Produkte und vieles mehr ist auch in unserem Laden vor Ort in Sasbachwalden erhältlich.

Quelle der Kraft – Spiritbalance Sadhana Ashram
Schönbüchstr. 24
77887 Sasbachwalden

Öffnungszeiten vor Ort: Montag bis Freitag, 10:00 – 19:00 Uhr, Samstag 10:00 – 17:00 Uhr und auf Anfrage.


 

Und als kleine Salat-Inspiration haben wir heute noch dieses Rezept für dich:

Feiner Rohkostsalat

Sehr leckerer und einfacher Salat für Feinschmecker

Aufwand: schnell und einfach
Benötigte Hilfsmittel: keine

 

Zutaten:

  • ½  Rotkohl
  • 2 Chicorée
  • 1-2 Äpfel
  • 3 EL Sesamöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Agavennektar
  • 1 TL Spirulina
  • kleiner TL Salz (vorzugsweise Himalayasalz/Kristallsalz)

Zubereitung:

  1. Zuerst den Rotkohl ganz fein schneiden, zusammen mit Sesamöl, Apfelessig, Agavennektar, Salz und Spirulina in eine Schüssel geben
    und durchmischen, bis alles gut mariniert ist.
  2. Dann gerne für einige Stunden ziehen lassen, kann aber auch gleich gegessen werden.
  3. Vor dem Servieren Apfel fein hacken oder reiben, Chicorée klein schneiden und alles zu den restlichen Zutaten in die Schüssel geben.
    Zum Schluss umrühren und fertig.

 

Gleich den Termin in den Kalender eintragen:
Am 07. September ist wieder Rohkost Schlemmer-Treffen in Sasbachwalden.

Du bist herzlich eingeladen, dabei zu sein.

In meiner Spiritbalance Akademie findest du Rohkost-Onlinetrainings für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Gleich mal vorbei schauen!

 

Deine Bharati

mit dem Rawbalance Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.