Hast du schon ein Dörrgerät?

Hallo lieber Rohkostfreund,

 

der November verabschiedet sich, und die Vorbereitungen
für Weihnachten beginnen nun so richtig.

Es ist in dieser Zeit für Viele schwierig, einen gesunden Lebensstil
aufrechtzuerhalten, aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Deshalb laden wir dich zu unserem Weihnachts Rohkosttreffen ein,
um Weihnachtsrezepte aus der Rohkostküche mit dir zu teilen und
um gemeinsam leckere weihnachtliche Rohkostgerichte zuzubereiten.

 

 

 

>>> Mehr Informationen hier


 

Unsere heutigen Themen:

  • My Raw Joy Cookies
  • Rawnella
  • Stöckli Dörrgerät mit 3 Edelstahl-Gittern
  • Rezept: Gurken -und Kohlrabi Salat

 

Falls du Fragen zu dem Newsletter oder zu einem Produkt hast,
kannst du uns gerne unter +49 7841-8392415 anrufen oder uns
eine Email senden unter: info@rawbalance.de

Deine Bharati
mit dem Rawbalance Team

Kennst du schon meinen Rawbalance Instagram-Account ?

Darauf findest du inspirierende Fotos aus unserem Garten,
Smoothie-Buch und über leckere Rohkostspeisen.

 

 


 

My Raw Joy Cookies – ein Bissen voll Liebe

Diese köstlichen Rohkost Cookies sind was ganz besonderes
für alle Rohkostliebhaber.

Süßes muss nicht immer ungesund  sein, wen wir einfach auf
gute Zutaten achten, die in diesen  Cookies auf jeden Fall drinstecken.

Die schonende Zubereitung von maximal 42 Grad lässt die Kekse
zu 100% trocknen und sorgt für ein fantastisches Ergebnis.

Die feinen weißen Schokoladenstücke sorgen für den zusätzlichen
Genuss des Geschmacks. Diese Leckereien sind mehr als eine gesunde Alternative zu klassischen Cookies.

Zum Mittagessen, zur Schule, zum Snack zwischendurch bei der Arbeit…..

sie schmecken einfach überall

 

>>> Jetzt direkt bestellen

 

 


 

 

Rawnella – ein himmlischer Geschmack

 

Die Haselnusscremes, die es im Supermarkt gibt, sind voller Zutaten,
die für unsere Gesundheit nicht empfehlenswert sind.
Gesunde Alternativen sind das Beste für unseren Gaumen und unseren Körper.

Dieser Haselnussaufstrich wird aus rohen biologischen Haselnüssen,
Kokosblütenzucker, Bourbon-Vanille und rohem peruanischem
Kakaopulver hergestellt.

Die Haselnüsse werden über mehrere Stunden gekeimt, um ihr volles
Potenzial freizusetzen.  Bei niedrigen Temperaturen werden diese dann
entwässert und anschließend schonend zu einem dekadenten Geschmack
verarbeitet.

Im Gegensatz zur klassischen Haselnusscreme ist dies keine gesundheitliche Belastung,
sondern voller lebenswichtiger Nährstoffe. Ein toller Snack für Kinder und Erwachsene.

>>> Hier geht’s zum Aufstrich

 

 


 

Stöckli Dörrgerät mit 3 Edelstahl-Gittern – Es ist an der Zeit, neue Rohkostrezepte zu entwickeln

 

Wir alle wissen, wie wichtig der Verzehr von frischen und
saisonalen Lebensmitteln ist, aber manchmal ist es unmöglich,
sie lange genug frisch zu halten.
Das Dörren ist die natürlichste Form und einfache Art, um Früchte,
Gemüse, Pilze und Kräuter dauerhaft zu konservieren.

Getrocknet behält alles seinen hohen Nährwert, darüber
hinaus ist es sehr lecker und gesund.

Zudem sindTrockenprodukte eine preiswerte Alternative zu Konserven
und energieintensiven Tiefkühlprodukten.

Mit diesem neuen Tool gibt es keine Lebensmittel, die du nicht für
später aufbewahren kannst. Ergonomisch, leicht zu reinigen,
mit verschiedenen Funktionen …..

Es ist der Schatz, den sich alle Rohköstler in ihrer Küche wünschen.
Die Temperaturregelung  ermöglicht eine schonende Verarbeitung.
Zusätzlich garantiert die aktive Heißluftzirkulation eine absolute Trocknung.
Auf diese Weise bleiben die wertvollen Nährstoffe im getrockneten Gut vollständig erhalten.

>>> Direkt hier bestellen

 

 


 

All die oben aufgelisteten Produkte und vieles mehr ist auch in unserem Laden vor Ort in Sasbachwalden erhältlich.

Quelle der Kraft – Spiritbalance Sadhana Ashram
Schönbüchstr. 24
77887 Sasbachwalden

Öffnungszeiten vor Ort: Montag bis Freitag, 10:00 – 19:00 Uhr, Samstag 10:00 – 17:00 Uhr und auf Anfrage.


 

Gurken-Kohlrabi-Salat

Eine ungewöhnliche Kombination, die es lohnt auszuprobieren

Aufwand: schnell, einfach, braucht Vorbereitung, Gourmet-Rohkost, Snack
Benötigte Hilfmittel: keine

Zutaten

  • 1 Salatgurke
  • 1 Kohlrabi
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Agavannektar
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel zerstoßen, Dill
  • 1 EL Rosinen
  • etwas Orangensaft

Zubereitung

  1. Zuerst die Rosinen einige Stunden in Orangensaft einweichen
  2. Dann den Kohlrabi schälen, Gurke und Kohlrabi in feine Stifte schneiden
  3. Danach Öl, Zitronensaft, Gewürze und den Agavannektar gut verrühren
  4. Dann Rosinen und Dill klein hacken
  5. Zum Schluss alle Zutaten miteinander vermischen, etwas ziehen lassen und
  6. abschmecken

 

Gleich den Termin in den Kalender eintragen:

Am 07.Dezember ist wieder Rohkost Schlemmer-Treffen in Sasbachwalden.

Du bist herzlich eingeladen, dabei zu sein.

In meiner Spiritbalance Akademie findest du Rohkost-Onlinetrainings für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Gleich mal vorbei schauen!

 

Deine Bharati

mit dem Rawbalance Team

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.