Rohkost Pasta Tricolore – mit Kürbis, Gurke & Möhre

Tricolore Gemüse-Pasta aus Kürbis, Gurke und Möhre, garniert mit getrockneten Oliven und geschälten Hanfsamen, ist easy in der Zubereitung, ein absoluter Hingucker auf dem Teller und schmeckt einfach nur köstlich!

Aufwand: einfach
Benötigte Hilfsmittel: Hochleistungsmixer, Gemüseschäler

Zutaten

  • Hokkaidokürbis
  • Möhren
  • Gurke
  • Paprika
  • Tomaten
  • Schalotte(n)
  • etwas Knoblauch
  • etwas Avocado
  • Olivenöl
  • Apfelessig
  • Honig od. Agavennektar
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika, Chilli (wer mag)
  • getrocknete Oliven
  • geschälte Hanfsamen

Zubereitung

  1. Kürbis, Möhre und Gurke mit einem Gemüseschäler in feine Scheiben schneiden.
  2. Aus Paprika, Tomate, Reste der Möhre, Schalotte, etwas Knoblauch, etwas Avocado für die Sämigkeit, Öl und einem großen Schluck Apfelessig, etwas Honig und Gewürze wie Salz, Pfeffer, Paprika oder auch Chilli bekommst du im Mixer eine tolle Soße hin. Je nach Geschmack kann man die Gewichtsanteile variieren und weiter Zutaten hinzufügen.
  3. Als Topping kannst du geschälte Hanfsamen wählen – sieht aus wie Parmesan und wenn du es würzig magst, dann probiere dazu doch getrocknete Oliven.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.